Halmyros

   See Thessaly.

Historical Dictionary of Byzantium . .

Look at other dictionaries:

  • Halmyros — Halmyros, Hauptort einer Eparchie im griech. Nomos Larissa (Thessalien), 4 km vom Meerbusen von Volo und 27 km südöstlich von Volo, in einer durch Gießbäche gebildeten Küstenebene gelegen, die trotz ihres z. T. ausgezeichneten Bodens (hier… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Battle of Halmyros — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Halmyros caption= date=March 15, 1311 place=Greece result=Almogávar victory combatant1=Almogavars combatant2=forces of Walter V commander1= commander2=Walter V of Brienne strength1= strength2=>700… …   Wikipedia

  • Schlacht von Halmyros — Die Schlacht am Kephissos (auch Schlacht von Halmyros oder von Orchomenos genannt) war ein militärischer Zusammenstoß im mittelalterlichen Griechenland zwischen den Söldnern der Katalanischen Kompanie und dem Herzogtum Athen. Die Schlacht fand am …   Deutsch Wikipedia

  • Levadia — Gemeinde Livadia (Levadia) Δήμος Λεβαδέων (Λεβάδεια) DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht am Kephissos — Die Schlacht am Kephissos (auch Schlacht von Halmyros oder von Orchomenos genannt) war ein militärischer Zusammenstoß im mittelalterlichen Griechenland zwischen den Söldnern der Katalanischen Kompanie und dem Herzogtum Athen. Die Schlacht fand am …   Deutsch Wikipedia

  • Walter V. von Brienne — (frz. Gautier, ital. Gualtiero) (* um 1275 in Brienne le Château; † 15. März 1311) war der Sohn von Hugo von Brienne und Isabella de la Roche, Tochter von Guido II. de la Roche, Herzog von Athen. Er war der Erbe des Anspruchs der Familie auf das… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter VI. von Brienne — (* um 1304; † 19. September 1356) war Graf von Brienne, Conversano und Lecce, Titularherzog von Athen, sowie kurz vor seinem Tod Connétable von Frankreich des Königs Johann II.. Er war der Sohn von Walter V. von Brienne, Herzog von Athen, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Guillermo VI de Montferrato — William VI (c. 1173 Halmyros, 17 de septiembre de 1226) fue marqués de Montferrato desde 1203 y pretendiente al trono del reino de Tesalónica desde 1207. Contenido 1 Juventud 2 Guerra contra Asti 3 Guerra contra los gibelinos …   Wikipedia Español

  • halmyrogen — hal|my|ro|gen [griech. halmyrós = salzig; ↑ gen] gesagt von Sedimenten, die durch Ausfällung aus dem Meerwasser entstanden sind. * * * hal|my|ro|gen <Adj.> [zu griech. halmyrós = salzig u. ↑ gen] (Geol.): (von Salzlagerstätten) durch… …   Universal-Lexikon

  • Гальмиролиз — (от греч. Halmyros солёный и lysis распад)         подводное выветривание, химико минералогическое преобразование первичного осадка на дне моря под влиянием процессов растворения, окисления и др. Г. объясняют происхождение некоторых минералов,… …   Большая советская энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.